VERBAND LANDWIRTSCHAFTLICHER FACHBILDUNG BADEN-WÜRTTEMBERG e.V. Die Organisation für berufliche Bildung im Agrarbereich
VERBAND LANDWIRTSCHAFTLICHER FACHBILDUNGBADEN-WÜRTTEMBERG e.V.Die Organisation für berufliche Bildung im Agrarbereich
Siegerteam 2019: Von links nach rechts: Trainer und Lehrer Ulrich Jaquart, Markus Angelberger, Tobias Eggert, Christopher Hofmann; Ernani Weber, Simon Wackler, Willi Weber, Max Schleicher, Daniel Weippert

23.01.2019                                                                    Fußballturnier der Landwirtschaftlichen Fachschulen Baden-Württemberg: Fachschule Kupferzell verteidigt den Titel

Sieben Mannschaften von fünf landwirtschaftlichen Fachschulen aus dem ganzen Land nahmen in diesem Jahr an dem traditionell im Januar stattfindenden Fußballturnier teil. Und es wären noch mehr gewesen, wenn der Wettergott an diesem Tag etwas gnädiger gewesen wäre.

 

Einen tollen Turniertag erlebten die Fachschüler aus Biberach, Ravensburg, Emmendingen-Hochburg, Bruchsal und Kupferzell in Kupferzell.
Der stark auftrumpfende Titelverteidiger und Ausrichter des diesjährigen Fußballturniers, die Akademie für Landbau und Hauswirtschaft, machte es ihren auswärtigen Gästen indes nicht leicht. Vor allem ihr Drang nach vorn, die starke Verteidigung und der hervorragend agierende Torwart der Mannschaft Kupferzell I, machten es den Gegnern nahezu unmöglich zu punkten. Immerhin gingen von fünf Spielen, bei nur einem Gegentreffer, keines verloren. Ebenfalls hervorragend präsentierten sich die Biberacher und die Ravensburger Teams, die mit den Plätzen zwei und drei ebenfalls einen Platz auf dem Siegerpodest erringen konnten. Den undankbaren vierten Platz belegte die Mannschaft von Kupferzell II.

 

Die Siegerehrung übernahm der Landesgeschäftsführer des Verbandes Landwirtschaftlicher Fachbildung Baden Württemberg, Herr Dr. Wolfgang Eißen. Besonderer Dank gilt dem Organisator der Veranstaltung, Herrn Ulrich Jaquart und dem Verband Landwirtschaftlicher Fachbildung Baden Württemberg, für die Bereitstellung der Pokale und weitergehender Unterstützung.

Erste Reihe von links nach rechts: Max Schleicher, Tobias Eggert, Markus Angelberger, Dr. Wolfgang Eißen, VLF Geschäftsführer Baden-Württemberg

Hier finden Sie uns

vlf Baden-Württemberg

Hindenburgstraße 58

74613 Öhringen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 7940 18600

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verband Landwirtschaftlicher Fachbildung Baden-Württemberg